Vom Stadtschloss nach Sanssouci
Vom Stadtschloss nach Sanssouci
Inge Heinz

Der Rundgang für Kinder durch Potsdam beginnt am Alten Markt, wo das Stadtschloss stand. Noch heute sind hier die Nicolaikirche, das Alte Rathaus und der Obelisk zu sehen. Die Autorin, Inge Heinz, begleitet weiter zum Neuen Markt und zum Stadtkanal, der für die Bundesgartenschau 2001 teilweise wieder geöffnet wurde.
Vorbei an der alten Stadtschule und den Potsdamer Stadttoren geht es zum Holländischen Viertel, dem größten geschlossenen holländischen Bauensemble außerhalb der Niederlande. Auf dem Weg nach Sanssouci lernt der Leser das russische Dörfchen Alexandrowka kennen und erfährt, dass die Moschee in Wirklichkeit eine Pumpstation ist:
Das Buch ist aufgelockert mit Rätseln und Aufgaben für Kinder und gibt Tipps für erwachsene Begleiter.

Zu diesem Buch gibt es auch eine Stadtführung durch Potsdam, die als öffentlicher Rundgang stattfindet oder individuell für Gruppen buchbar ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Presse zu diesem Buch:

[Impressum]